Willkommen
Die schönste Erfahrung, die wir machen können, ist die Erfahrung des Unbegreiflichen.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Technik auf dem neuesten Stand - für Ihre Gesundheit

 

Schwerpunkt der Praxis ist die Schnittbilduntersuchung an einem neuen Siemens Magnitum Synphony und einem Siemens Somatom CT-Gerät. Hauptsächlich werden orthopädische, neurologische, aber auch unfallchirurgische und internistische Fragestellungen in der Praxis beantwortet. Wichtig ist dabei der jederzeit direkte Kontakt der Patienten zu mir als Radiologen und meinem Team.


Die Fragen der Patienten können somit immer direkt beantwortet werden. Das halboffene MRT-Gerät ermöglicht auch ängstlichen Patienten eine stressfreie Untersuchung.


Die in der Praxis angebotene CT-gestützte Therapie ermöglicht eine nicht-invasive Behandlung von Rückenschmerzen. Die neueste Osteoporosemessung mit Hilfe der QCT-Methode erlaubt Aussagen und Empfehlungen für alle Osteoporosepatienten.


Insgesamt können somit in der radiologischen Praxis Dr.Tosch alle orthopädischen, chirurgischen, neurologischen und internistischen Fragestellungen beantwortet werden. Rückenschmerzen und Osteoporose können teilweise auch therapiert werden.

 
up